Kompost (20. bis 26. Mai 2013)

Was von der Timeline übrigblieb.

I. Medien

  • [drehscheibe] Di Lorenzo: „Das weitere Ausdünnen von Print-Lokalredaktionen würde die Misere vieler Lokalzeitungen jedenfalls noch verstärken und nicht aufhalten.“
  • [turi2] Kai Diekmanns Bilanz seines Silicon-Valley-Aufenthalts
  • [Wiener Ztg.] Mach dich zum Experten. Sagen wir mal: diskussionswürdig.
  • [SZ] „Mehr als 150 Mitarbeiter der Süddeutschen Zeitung sind inzwischen bei Twitter zu finden.“ Denk mal an.
  • [Wikipedia] „Jede Überschrift, die mit einem Fragezeichen endet, lässt sich mit -Nein- beantworten.“ (Betteridges law)

II. Welt

  • [mare] Tolles „mare“-Magazin: Erschütternder Bericht vom Prozess gegen Piloten in Argentinien (hier verlinkt), die der Diktatur beim „Verschwindenlassen“ ihrer Gegner zu Diensten waren, Antisemitismus in den Usedomer Seebädern in den „Goldenen Zwanzigern“, das Geschäft mit der Bergung havarierter Schiffe. Spannend von vorne bis hinten.
  • [SCIC] Muttersprachen der Welt: Spanisch auf Rang 3 (vor Englisch), Deutsch nicht unter den ersten Zehn.
  • [Spiegel] Egoismus als herrschende Moral, eine abgehobene Elite, ein schwacher Staat. Ohne seine Sicherheitsprobleme wäre Pakistan ein neoliberales Musterland…
  • [netzwertig.com] Yahoo hat deutlich gemacht, dass es von der übernommenen Microblogging- und Social-Networking-Plattform Tumblr ein schnelles Umsatzwachstum erwartet. Der Internetkonzern verpflichtet sich somit dazu, Onlinewerbung neu zu erfinden.
  • [kress] Auf Yahoos „Vermasselt“-Liste steht zum Beispiel „Delicious“ (2011 verkauft), auch die Passwörter der User wurden mal gehackt. Zu Yahoos Aktivposten gehört „Flickr“.
  • [standard.at] Ein Schuljahr in Finnland. Nicht nur für Österreich interessant.
  • [Radio Prag] Sturm der Entrüstung: Windpark Moldava erhält grünes Licht
  • [Die Zeit] Wie eine marketinggetriebene Industrie kleinen, überforderten Menschen in die Köpfe guckt, um ungesunde Lebensmittel zu verkaufen…
  • [Die Zeit] Täglicher Blick nach München und ins Medienrund: Die ZEIT fasst Berichte zum NSU-Prozess zusammen.
  • [tageszeitung] Husby ist in Schweden schon länger als sozialer Brennpunkt bekannt: In dem Stockholmer Vorort leben viele Menschen mit Migrationshintergrund – sie haben oft keine Arbeit und wenig soziale Kontakte. Jetzt ist die Situation eskaliert.
  • [onlineaktivisten.de] Das schmeckt: Werbung für Fair-Trade.
  • [taz.de] Sächsische Imagekampagne: 32. Millionen. Euro. Dafür.
  • [modernfarmer.com] Griechischer Joghurt, industriell hergestellt, ist auch nicht ohne…
  • [Die Zeit] Beeindruckende Bilder vom trockensten Ort der Welt, der Atacama-Wüste:
  • [Die Welt] Mausurlaub: Mit Google Street View nach Galapagos
  • [detektor.fm] Zwergenaufstand in Trier. Mehr im [Volksfreund].

III. Sonst

  • [fluegel.tv] Gefunden und aufgehoben: Erich-Fromm-Preis 2012 an Georg Schramm.
  • [11 Freunde] Trailer zum Champions-League-Finale.
  • [vine.co] Das deutsche Finale ist am Sonntag das dicke Ding in den englischen Zeitungen. (via @philippkoester)
  • [Youtube] Trailer „Springsteen  & I“
  • [Fünf Filmfreunde] Achtung „Arthausmäuse“: Nils Bokelberg spielt seine Kritik zum neuen Film von Terrence Malick vor.
  • [The Clinic] 100 fotos detrás de las escenas de películas emblemáticas
  • [Der Freitag] Jürgen Klopp: „Wir sind ein Klub, kein Unternehmen“ – deutsche Fassung des Guardian-Interviews
  • [100 Buecher] Hinweise auf gute und/oder erfolgreiche Bücher
  • [Youtube] „Schatz, frag nicht, wie mein Tag war!“
  • [furia.com] Grunge, Indie, Trip Hop? Hier kann man sich durch Musik-Genres klicken und hören – und ihre Vertreter finden:.
  • KollegeD präsentiert den Versprecher des Tages: „Ich hätte auch noch Verbesserungsschläge“ (via @klischka)
  • „Oh, ich hab von dieser schrecklichen Internetsucht gelesen. Bist du auch mehrmals täglich online?“ „Nein Mama, nur einmal.“ (via @C_Holler)
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s